Skip to content

Kuboktaeder

17. Februar 2012

Das Kuboktaeder ist ein 14-Flächner, bestehend aus 6 Quadraten und 8 Dreiecken. Die Besonderheit dieses Körpers ist, dass alle Ecken den selben Abstand zum Mittelpunkt des Körpers haben und dieser Abstand die Kantenlänge des Kuboktaeders ausmacht. Das bedeutet, mit 6 Quadratpyramiden und 8 Tetraedern wird das Kuboktaeder vollständig ausgefüllt. Dies ist interessant, da auf diese Weise wieder eine Matrjoschka entstehen kann, wie es beim Bunten Stern der Fall ist. Jedoch mit weit weniger Körpern.

Die Erarbeitung des Faltmusters wurde nach dem 5. Projektprinzip angelegt. Den Anfang der Faltung macht ein Knoten. Es wird eine Lasche in eine Schlaufe gezogen und zwei Quadrate liegen fest aufeinander. Die untere Hälfte des Kuboktaeders ist damit fest. Das klingt schwierig, ist aber auf dem Papier anleitend und sparsam illustriert. Es gibt rote leitende Punkte an den Ecken der jeweiligen Seiten. Das zu bedeckende Quadrat ist zudem völlig weiß und die Gestaltung erst komplett, wenn die richtige Anordnung geschaffen wurde.

Die restliche Faltung ergibt sich durch die schlichte Methode des Wickelns. Wobei es natürlich wichtig ist die Reihenfolge zu wahren. Denn an einer Stelle wird die Reihenfolge besonders deutlich und mit ein wenig Geschick ist diese Raffinesse eine Herausforderung.
Das Ende bzw. der Eingang des Kuboktaeders steht weit offen! Diese Besonderheit lässt es zu, das Kubokateder leicht zu befüllen und in den Innenraum zu schauen, ohne das es instabil wird.

Insgesamt erscheint das Kuboktaeder als ein sehr komplexer Körper, dessen Konstruktion nicht völlig erfasst werden kann. Aber es ist ein überaus symmetrisches geometrisches Gebilde! Schwerer zu drehen, als ein Kubus und Oktaeder allein, hingegen leichter, als ein Rhombenkuboktaeder.
Bei Interesse am Faltmuster einfach melden: info@justfolded.de

Und hier ein Faltvideo:

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: